Biofeedbackunterstützte Therapie

Wie funktioniert der Qiu?

Der Qiu ist ein von deutschen Medizinern in jahrelanger Forschungsarbeit entwickeltes innovatives HRV-Biofeedback-System. Der Qiu misst die Herzratenvariabilität (HRV), die die lebenswichtige Verbindung von Herz und Gehirn ausdrückt. Der aktuelle Funktionszustand wird als farbcodiertes (rot/grün) Feedback visualisiert. Der Anwender erreicht durch den Biofeedback-Effekt eine Stärkung der Herz-Hirn-Achse (Herzratenvariabilität), wodurch in Körper und Psyche zahlreiche positive Veränderungen ausgelöst werden.

Für wen ist der Qiu geeignet?

Eine niedrige Herzratenvariabilität (HRV) zeigt ein deutlich erhöhtes Gesundheits- und Sterberisiko an. Eine Verbesserung der HRV durch HRV-Biofeedback ist deshalb ein neuer Ansatz in der Medizin zur Vorbeugung und zur Therapieunterstützung häufiger Erkrankungen wie z.B. Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Depressionen. Der Biofeedback-Effekt stärkt das emotionale Befinden und lindert emotionalen Druck. Spitzensportler, Berufstätige, Eltern und Schulkinder profitieren von der Anwendung des Qiu.

 

Ich setze den Qiu in der Psychotherapie gerne zur Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung oder Achtsamkeitstraining ein. Vor allem in Zusammenhang mit Angststörungen und Burnout zeigt sich diese Biofeedbackmöglichkeit als äußerst geeignet.

 

 

Biodots®

Biodots® sind kleine Klebepunkte, die am äußeren Handrücken aufgeklebt werden.

Dabei reagieren die Flüssigkeitskristalle im Biodot in einem abgestimmten Temperaturumfang, der den Temperaturschwankungen der Hautoberfläche entspricht und verändern dementsprechend ihre Farbe.

 

Die Biodots® sind eine ausgezeichnete Hilfe zur Beobachtung des eigenen Entspannungs- oder Stresszustandes:

  • “Der Körper lügt nicht”, daher decken sie auch verdrängte Stressreaktionen auf.
  • Vielfach bewährt in Seminaren und Schulungen aller Art.
  • Die Biodots® sind gegen Wasser unempfindlich und jahrelang haltbar.